Faltenbehandlung – Botox

Faltenbehandlung mit Botox

Ganz einfach faltenfrei

Botox (Botulinumtoxin Typ A) ist ein sehr gutes Mittel zur Korrektur von mimischen Falten.

Im Laufe des Lebens, bilden sich durch die Aktivität der sogenannten mimischen Muskeln im Gesicht Falten, die zunächst gering ausgeprägt sind, mit der Zeit aber immer stärker werden.

Dann entstehen die sogenannten Zornes- oder Lachfalten, Stirnfalten, oder Krähenfüße um die Augen.

Durch eine Injektion einer winzigen Menge Botulinumtoxin Typ A in die verantwortlichen Muskeln, werden diese in ihrer Aktivität gebremst und so die Faltenbildung minimiert.

Auch der seitlichen Nasenrücken, der Hals oder das Dekolleté können hierdurch entspannt und geglättet werden.

Weitere Informationen zur Faltenbehandlung mit Botox

Dabei ist diese Methode, von einen erfahren Behandler durchgeführt, fast vollständig nebenwirkungs- und risikofrei, da bei einer kosmetischen Anwendung nur geringste Mengen gespritzt werden.

Ihr Gesicht erhält Frische und Ausstrahlung zurück, wirkt lebendiger und jugendlicher, die Muskulatur ist weiterhin beweglich und aktiv. Maskenhafte Hollywoodgesichter sind dabei keinesfalls zu befürchten, solche Ergebnisse sind nur absichtlich herbeizuführen und niemals unvorhergesehen.

Zunächst wird in einem ausführlichen Beratungsgespräch mit dem behandelnden Arzt genau festgelegt, welche Bereiche behandelt werden sollen und welche Falten Sie stören, um so ein möglichst genaues Bild des späteren Ergebnis zu bekommen.

Dann wird eine betäubende Salbe auf das entsprechende Areal aufgetragen und mit einer hauchdünnen Kanüle der Wirkstoff injiziert.

Schwellungen und Blutergüsse sind nicht zu erwarten, die betroffenen Stellen sollte nach der Behandlung noch für einige Minuten gekühlt werden, danach ist fast nichts mehr zu sehen.

Die falten-glättende Wirkung tritt nach ca. 36 Stunden ein und hält etwa 6 bis 12 Monate an, kann dann jederzeit erneuert werden, so oft Sie wollen. Nebenwirkungen sind auch dann fast völlig ausgeschlossen.

Diese Behandlung wird bei uns von einer erfahrenen Fachärztin für Dermatologie und ästhetische Operationen  durchgeführt, da Botulinumtoxin ein verschreibungspflichtiges Medikament ist und in Deutschland nur von Ärzten verabreicht werden darf.

Jetzt unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren!