Kinder – Kinderwunsch

Kinderwunsch

Kinder? Na klar!

Wenn sich ein Paar entscheidet gemeinsam schwanger zu werden beginnt eine aufregende Zeit mit vielen Emotionen. Monatliches bangen vor Einsetzen der Periode und hoffen auf einen positiven Schwangerschaftstest kennen wohl alle Paare die sich ein Kind wünschen. Doch was wenn der Test auch nach mehreren Monaten intensiven „Übens“ einfach nicht positiv werden will?

Wann sollten sich Paare mit Kinderwunsch professionellen Rat einholen?

Bis sich auf natürlichem Wege eine Schwangerschaft einstellt darf es einige Zeit dauern. Wenn sich bei einem Paar nach einem Jahr noch keine Schwangerschaft eingestellt hat, sollte man einmal genauer hinschauen und eventuellen Ursachen auf den Grund gehen.

In der heutigen Zeit entscheiden sich viele Paare erst relativ spät eine Familie zu gründen, da man sich erst einmal der Karriere widmet, eine gemeinsame Existenz aufbaut und die Beziehung festigen möchte. Bereits ab 35 beginnt der Körper einer Frau jedoch sich langsam auf das Ende der fruchtbaren Zeit vorzubereiten und die Wahrscheinlichkeit einer spontanen Schwangerschaft kann geringer sein. In diesem Fall lohnt es sich direkt einmal näher hinzuschauen und eventuelle Probleme frühzeitig zu erkennen und zu beheben, dann steht dem gemeinsamen Wunschkind nichts mehr im Wege.

Was sind die Ursachen für ungewollte Kinderlosigkeit?

Ungefähr 25% der Paare in der heutigen Zeit müssen Geduld aufbringen beim Kinderwunsch. Die Ursachen sind Vielfältig und müssen in jedem Fall bei beiden Partnern gesucht werden. Oft sucht zunächst die Frau ihren Gynäkologen auf und lässt sich eingehender untersuchen, doch häufig wird sie  gesund wieder nach Hause geschickt, deshalb sollte auch der Partner den Weg zu einem Urologen nicht scheuen und ein Spermiogramm anfertigen lassen. Mögliche Ursachen lassen sich von einem erfahrenen Arzt oder Therapeut bereits bei einem ausführlichen Gespräch mit dem Paar erkennen, wie eine Gelbkörperschwäche, Probleme bei  der Eizellreifung, Endometriose, grundlegende hormonelle Funktionsstörungen, Schilddrüsenprobleme oder einfach nicht der richtige Übungszeitpunkt. Ergeben sich während des Gesprächs erste Hinweise oder scheint zunächst alles unauffällig schließt sich in beiden Fällen eine ausführliche Diagnostik an.

In seltenen Fällen ist es möglich das trotz eingehender Untersuchungen keine körperliche Ursache gefunden wird und der Kinderwunsch trotzdem weiterhin unerfüllt bleibt. In diesem Fall sollte man auch an immunologische Probleme denken diese sind in ca. 5% der Fälle Auslöser ungewollter Kinderlosigkeit. Dabei handelt es sich um eine Art Überreaktion des Immunsystems auf im Sperma enthaltene Eiweiße, wie zum Beispiel bei einer Pollenallergie. Diese Überreaktion führt jedoch dazu, das die Spermien durch das Immunsystem angegriffen und zerstört werden und ihren Zielort, also die Eizelle, nicht erreichen können.

Ein weiterer wichtiger Punkt den sowohl das Paar als auch der Therapeut nicht ausser Acht lassen sollte ist die Psyche. Viele Paare setzen sich sehr unter Druck wenn eine Schwangerschaft auf sich warten lässt, hinzukommen der Alltagsstress, Ärger auf der Arbeit oder Probleme in der Familie. Manchmal finden sich auch andere psychische Blockaden oder unverarbeitete Traumata, wie ein vorangegangener  Kaiserschnitt oder auch eine Fehlgeburt die eine erneute Schwangerschaft verhindern. Diese Blockaden gilt es dann zunächst zu lösen und zu verarbeiten, nicht umsonst tritt bei vielen Paaren der ersehnte Kinderwunsch erst ein, wenn sie bereits damit abgeschlossen haben.

Wie kann das Projekt Wunschkind trotzdem verwirklicht werden?

Die Naturheilkunde bietet gerade in diesem Bereich ein großes Spektrum wirksamer Therapieverfahren um einem Paar bei der Erfüllung ihres Kinderwunsches unter die Arme zu greifen. Die Anthroposophische Medizin, die Phytotherapie und die Homöopathie geben einem erfahrenen Therapeuten eine Vielzahl von Möglichkeiten an die Hand, sowohl das Schwanger werden als auch den Erhalt einer Schwangerschaft zu fördern oder eine Behandlung durch ein Kinderwunschzentrum im Rahmen einer künstlichen Befruchtung zu begleiten und die Chancen auf Erfolg zu steigern.

Gerne möchten wir auch Ihnen helfen Ihren Kinderwunsch zu verwirklichen.