Natürliche Familienplanung

Natürliche Familienplanung – NFP

Alternative Verhütungsmethoden

Viele Frauen wünschen sich heute neue Möglichkeiten und Alternativen zu klassischen Verhütungsmethoden und vor allem zur Einnahme von Hormonen.

Leider ist Verhütung häufig immer noch Frauensache, viele entscheiden sich daher für die Pille, Dreimonatsspritze oder eine andere hormonelle Methode und fast genauso viele kämpfen mit mehr oder weniger belastenden Nebenwirkungen der Hormone. Einige vertragen trotz vieler verschiedener Präparate keine Pille oder dürfen diese aus gesundheitlichen Gründen nicht einnehmen. Doch es gibt eine Möglichkeit sicher zu Verhüten ohne den Körper zu belasten.

Was ist Natürliche Familienplanung (NFP)?

NFP basiert auf den natürlichen Vorgängen des Körpers und der Beobachtung des weiblichen Zyklus. Es erlaubt bei richtiger Anwendung eine genaue Ermittlung der fruchtbaren Tage und gewährleistet so volle Kontrolle über Verhütung oder Schwangerschaft. Sie wissen an jedem Tag des Zyklus ob das Risiko einer Schwangerschaft besteht und Verhütung notwendig ist, alles was sie dazu benötigen ist ein Thermometer und ein Zyklusdatenblatt.

NFP beruft sich auf die sogenannte Symptothermale Methode, diese setzt sich zusammen aus der täglichen Messung der Basaltemperatur und der Beobachtung des Zervixschleim oder der Beschaffenheit des Muttermundes. Was im ersten Moment vielleicht kompliziert klingt geht nach kurzer Zeit ohne Nachdenken von der Hand und ist bei genauer Anwendung genauso sicher wie die Pille.

Für wen ist NFP geeignet?

NFP eignet sich für alle Frauen mit Kinderwunsch, um den Zeitpunkt des Eisprungs zu ermitteln und die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft zu optimieren und für alle Frauen in einer festen Partnerschaft die sicher Verhüten wollen ohne Risiken und Nebenwirkungen hormoneller Präparate. Da NFP ein gewisses Maß an Zuverlässigkeit und Konsequenz voraussetzt und an den fruchtbaren Tagen die richtige Anwendung einer Barrieremethode notwendig ist,  ist es für junge Mädchen in der Pubertät und Frauen mit häufig wechselnden Geschlechtspartnern meist nicht so gut geeignet ,denn NFP bietet keinen Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten.

Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis ausführlich zur Anwendung alternativer Verhütungsmethoden. Wir erläutern Ihnen in aller Ruhe die richtige Anwendung der symptothermalen Methode und begleiten Sie durch die ersten Zyklen.

Bei Fragen zur korrekten Auswertung Ihrer Zyklen stehen wir Ihnen jederzeit zur Seite.